Nikolausfeier mit Patengilde Mülln, 1.12.2018

Was war sonst noch los?

 

 

 

 

Der Nikolaus hat uns gefunden und für jeden etwas mitgebracht!

Wieder hat Markus gefehlt - wer weiß wo sich der herumgetrieben hat??

Engerl "Evi" unterstützt den Nikolaus

 

 

Vielen Dank
Helmut für eure deine Fotos!

Vergangenes Jahr durften wir gemeinsam mit unseren Paten in Salzburg bei deren Nikolausfeier dabei sein und wurden sehr herzlich aufgenommen. Wir erlebten einen wunderschönen Salzburgnachmittag und machten uns für heuer ein gemeinsames Nikolaustreffen in Braunau aus. In der Hölle (Restaurant Hölle, Salzburg) als spontane Idee geboren freuten wir uns sehr, als aus Salzburg die Nachricht kam: "JA, wir kommen am 1. Dezember zu euch nach Braunau und werden dort auf den Nikolaus warten, der bereits Bescheid weiß wo wir alle zu finden sind".

So haben wir diese Veranstaltung in Erinnerung:

Wir heißen die Müllner bei
Punsch und Glühwein
herzlich willkommen und
sind gut aufgewärmt
bereit für einen Stadtplatzrundgang
mit Besuch der
Stadtpfarrkirche.

Letzter Schliff am Gildeoutfit, dann

erwartet uns bei Schüdlbauer's
       
die schön dekorierte "Engelstube".
Wir warten mit unseren Gästen auf
den Nikolaus, von dem Markus weiß
dass er nach Braunau kommt!
     
Wir unterhalten uns gut und hören

Eveline bei ihrer Weihnachtsgeschichte

zu - bis dann der Nikolaus da ist!
Wir lauschen seinen Berichten, denn
er weiß so manches von jedem von uns und nicht nur die ganz Braven bekommen ein kleines Säckchen von ihm! Woher der Nikolaus das wohl alles weiß?

Resumee: Es war ein wunderschöner vorweihnachtlicher Abend zusammen mit unseren Gildefreunden aus Salzburg Mülln. Für das nächste Jahr planen wir einen gemeinsamen Ausflug nach Baden zum "Auflaufheurigen"!

Und nochmals vielen Dank an die Müllner für euer Kommen und eure Gastgeschenke!!
Es wor afoch schee mit eich!!!

Bericht: Reinhild

Kontakt | Impressum